Komm zu unserem Selbstverteidigungsseminar in Bremerhaven am 6. Oktober 2018: Unter den Shidoshis: Kester M. Peters und Ulli Hillebrandt lernen wir gemeinsam mit oder ohne Handicap uns erfolgreich gegen Angriffe zu wehren. Klick auf den Banner/Link und melde dich über Facebook beim Seminar für 15 Euro an.

Selbstverteidigung trotz Handicap - Seminar der Unterschiede mit Kester M. Peters und Ulli Hillebrandt


>Dieser Link führt zur Seminaranmeldung auf unserer (SVB)-Facebook-Seite

 
Keine Facebook ? Schick einfach eine Email mit dem Betreff : "SdU" an behinderung-selbstverteidigung@gmx.de oder ruf direkt an unter der Tel. 0471/22269 in der Karateschule Nippon.

     

Selbstverteidigung für Rollstuhlfahrer von Holger Liedtke

in der Karateschule Nippon

27570 Bremerhaven, Wiesenstraße 2 – 8


Das Erkennen von bedrohlichen Situationen und die Auseinandersetzung damit, sind der erste Schritt zur Selbstverteidigung. Durch  das Erlernen von Techniken zur Abwehr einer möglichen Bedrohung, sowie das Erlernen von Strategien zur Konfliktvermeidung, gelingt es, aus der "Opferrolle" herauszukommen. Zwar scheinen wir die "idealen Opfer" zu sein, aber wir werden den Angreifer eines Besseren belehren!                 

 Darüber hinaus sind wir bemüht, mit den Elementen der klassischen asiatischen Kampfkünste, ein  positives Körpergefühl zu entwickeln. Die Beschäftigung mit dem Körper und der Behinderung auf eine ungewohnte Weise führt, nach unserer Erfahrung, zu positiven Ergebnissen in den meisten Bereichen des täglichen Lebens.

Du bist herzlich eingeladen mit uns zu lernen und zu trainieren.







 

10 von 12 möglichen Punkten!

Bemerkung: Gute Navigation. Inhalt gut und aktuell, angenehme große Schrift.


 



Icon made from Icon Fonts is licensed by CC BY 3.0